24. Juli 2013

Erdbeer Limes

Jetzt denkt ihr wahrscheinlich "Was sind denn das für Verhältnisse? Das müsste doch eher ein Schnapsglas sein!" Nein, ich bin nicht unter die Alkoholiker gegangen, aber ja, das ist ein etwas großes Glas für Erdbeer-Limes:) Die Flaschen waren alle voll und der Rest musste ja auch noch irgendwo aufbewahrt werden:) Und über den Abend verteilt schafft man doch locker so ein Glas, wenn das sooooo lecker schmeckt!

Ich empfehle euch dieses Rezept WÄRMSTENS! Und zwar pur, zu Eis, Obstsalat und allem, was euch einfällt.



Für ca. 1 Liter:
  • 400g Erdbeeren
  • 400ml Wasser
  • 125g zucker
  • 170ml Zitronensaft
  • 170ml guter Wodka
Zubereitung :

Die Erdbeeren putzen und den Sirup herstellen. Dazu den Zucker unter ständigem Rühren mit dem Wasser aufkochen.
Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, den Topf beiseitestellen und die Erdbeeren pürieren. Zusammen mit dem Sirup, dem zitronensaft und dem Wodka mischen und in sterile Flaschen füllen (am besten einen Trichter benutzen).
Im Kühlschrank hält sich der Likör ca. 8 Wochen.


4 Kommentare:

Kristina hat gesagt…

Oh ja, selbstgemachter Erdbeerlimes ist ne ganz tolle Sache - ich kann voll und ganz verstehen, dass das Glas etwas größer ausgefallen ist! ;)

<3-liche Grüße,

Kristina

kochshooting.blogspot.com hat gesagt…

Mhm - sieht herrlich aus! Und selbstgemachter Limes ist absolut nicht zu toppen. Das trinkt sich aber auch so herrlich leicht ...

Liebe Grüße!

Kathrin

chocolateandonions hat gesagt…

Witzig. Bei mir im Keller steht noch eine Flasche gekaufter Erdbeerlimes und vor zwei Tagen stand ich davor und habe mir überlegt, dass man den doch auch selbst herstellen können müsste.

Danke für die Antwort :-)

Ti hat gesagt…

Das sieht so lecker aus, hab ich letzten Sommer auf oft gemacht

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.