6. Juni 2013

Mein Sommergetränk: Kirsch-Beeren-Shake mit Minze

Da freut man sich über die Sonne, läuft in T-Shirt seinen schönen Heimweg entlang durch den Park, freut sich auf seinen Kirschshake bevor man wieder Unikram machen muss und wird plötzlich aus heiterem Himmel von den Nachbarn vollgemault. Pff, die bekommen keinen Kuchen mehr vorbeigebracht!!!
Trotzdem bricht bei mir so langsam die Sommerfreude aus. Gestern konnte ich endlich mal meine Jacke zu Hause lassen und bin draußen Sonne tanken gewesen. Dabei habe ich sogar drei Holunderbüsche gefunden, die genau neben meinem Haus stehen. Die sind mir vorher noch gar nicht aufgefallen:) Umso mehr hat es mich gefreut, dass die scheinbar doch noch blühen. Ich hatte ja erst vor kurzem in einem Post erwähnt, dass schon fast alle Holunderblüten verwelkt sind. Update: sind sie doch nicht!
Zu dem tollen Wetter habe ich hier und da probiert ein passendes Sommergetränk zu kreieren. Und ich denke, es ist mir gelungen!


Meinen Kirschshake könnt ihr mit oder ohne Minze machen. Ich kann mich nicht entscheiden, was besser ist.

Ihr braucht für 2-3 Gläser:

2 Stiele Minze / 1 Becher Kirschjoghurt (150-200g) / 200ml Vanille(soja)milch / eine Handvoll gemischte Beeren (frisch oder TK)

nach Belieben rührt ihr noch 1 EL braunen Rohrzucker unter und dekoriert den Shake mit weißen oder Zartbitterschokoladensplittern


Ich habe mich für die TK-Beeren entschieden, da das Getränk so gleich erfrischend kühl gewesen ist.





Zubereitung:

Mischt alle Zutaten zusammen und püriert sie.
Wenn ihr sie in die Gläser gefüllt habt, könnt ihr sie noch mit der SChokolade und einigen Blättern Minze dekorieren.








Wer es ganz kirschig mag, der verwendet statt den gemischten Beeren entsteinte Kirschen.



1 Kommentare:

tonia hat gesagt…

Für Shakes bin ich immer zu haben!
Und Kirsch-Shake klingt echt gut!

lg
tonia

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.