7. September 2014

Le Cookie {REZENSION}

Habt ihr schonmal Cookies gebacken und sie am gleichen Abend restlos aufgegessen? Ich jetzt schon. Krass.
Wer das Rezept will, der liest einfach weiter oder kauft sich folgendes Buch: Le Cookie.






Ich war mir nicht sicher, welches Rezept ich nachbacken soll. Also hab ich einfach gleich mal das erste genommen. Die Autoren schreiben auch, dass sie das Buch damit beginnen mussten, weil es ein MUST-DO-Rezept ist. Lecker ist es echt! So lecker sogar, dass der Teig schon zur Hälfte weg sein wird, bevor die Cookies noch in den Ofen wandern. Somit stimmen also die Angaben der Zutaten nicht. Man braucht für soundsoviele Cookies doppelt so viel ;P


Was habe ich benutzt?
  • 100g Butter
  • 80g Zucker
  • 35g Rohrohrzucker
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 1TL Sahne
  • 160g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • gehackte dunkle Schokolade, 130g
  • gehackte Walnüsse, 55g
Erst die Butter schaumig rühren, dann mit den Zuckersorten cremig mischen. Vanille, Ei und Sahne untermischen, dann die trockenen Zutaten dazusieben und vermengen. Schokolade und Nüsse unterheben.
Teig 30 Minuten kalt stellen, danach ggf. als Rolle formen und Cookies in 1cm Scheiben abschneiden oder als Kleckse auf das Blech geben (dann werden sie optisch eher laissez-faire).
Bei vorgeheizten 170°C 15 Minuten backen.

Nachdem die Cookies so geil schmecken, gebe ich dem Buch noch ne mega Chance mehr. Auf den ersten Blick fand ich es nämlich nicht so toll. Ein kleines Buch mit nicht sooo vielen Rezepten (ich steh da eher auf Wälzer) und komisch, da französische Leckereien auf amerikanisch gemünzt werden). Nunja, lecker isses! Und das sind ja dann wohl auch die anderen Rezepte, also die anderen Cookiesorten, Macarons, Whoopies und und und.
Optisch ist es ja auch eigentlich toll. Super Fotos, echt schick in Szene gesetzt. Hm, ich werde einfach mal berichten, wenn ich mir im Klaren darüber bin, was ich von dem Buch halte. Oder ihr schaut es euch schonmal selber an.
Viel Spaß dabei.
Ihr findet es beim Thorbecke-Verlag.
 
 
 
 

Le Cookie
12,99€
1. Auflage 2014
Format 19 x 19 cm
64 Seiten
mit zahlreichen Farbfotos
Hardcover
ISBN: 978-3-7995-0448-5

2 Kommentare:

Christina hat gesagt…

Hi,

habe die Cookies heute nachgebacken. Allerdings mit Mandeln anstelle von Walnüssen. Ich muss mich auch sehr bemühen nicht alle auf einmal zu essen. Hervorragend!!
Danke, dass du das Rezept vorgestellt hast. Hast du mittlerweile noch mehr Rezepte aus dem Buch ausprobiert?

Liebe Grüße
Christina

Toni S hat gesagt…

Super Christina, dass sie dir auch so gut gefallen. Ich glaube sogar, ich habe noch ein Rezept ausprobiert. Nur noch nicht gepostet... Muss ich nochmal durchblättern, was es war ;)

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.