18. April 2014

Trust me: this is the ONE AND ONLY Cherry cheese brownie!!!

Ein Blogger lügt nicht. Niemals! Auch kein kleines Bisschen!
War der Kuchen nicht lecker, darf er ihn nicht als tollen Superkuchen anpreisen. Das ist ein No-Go!

Gut, aber ich rege mich jetzt auch nicht über ein misslungenes Rezept auf.
Im Gegenteil!
Ich lobe Sara, weil sie ein tolles Rezept geteilt hat, was ich hier leicht abgewandelt aufgreifen will.



CHERRY CHEESE BROWNIES


ein Blech von ca. 20x30cm

  2 Eier
400g Frischkäse 
50g Zucker
  50g Vanillezucker
200g Zartbitterschokolade 
100g Margarine und 130g Butter (oder eben 230g Butter)
230g brauner Zucker 
  4Eier 
100g Mehl 
1 Glas Sauerkirschen



1. Die Kirschen abtropfen lassen. Die zwei Eier mit dem Frischkäse mixen und beide Zuckersorten unterrühren.


2. Schokolade und Butter/ Margarine in einem Topf schmelzen. (ist Butter mit im Spiel, braucht man nicht unbedingt ein Wasserbad). Diese Mischung seperat mit dem braunen Zucker und den restlichen Eiern verrühren. Mehl unterheben.


3. Das Blech mit Backpapier ausgelegen oder ggf. fetten. Die Schokomasse einfüllen und darauf die Frischkäsemasse gießen oder mit einem Löffel Marmormuster drauftropfen. Anschließend die Kirschen hineinstreuen. 

4. Im auf 160°C vorgeheizten Backofen ca. 35 bis 45 Minuten lang backen. Abkühlen lassen. Anschließend in Rechtecke schneiden.





Liebe Barbara, wir wollten ja sowieso mal zusammen backen. In Gedanken haben wir das jetzt schonmal getan, irgendwann folgt sicher noch eine richtige gemeinsame Backaktion. Ich freu mich drauf!

http://kleinundzuckersuess.blogspot.de/2014/03/fruhlingsgefuhle-lasst-uns-gemeinsam.html#more



Frohes Schlemmen, eure TONI

3 Kommentare:

Otze Worman hat gesagt…

i love it! especially when germany is calling - like at olympic games or football world cup..

Krisi hat gesagt…

Wow, die sehen ja super lecker aus. TOlle Idee Brownies und Käsekuchen zu mixen=)
Liebe Grüsse,
Krisi
http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

Luki Höhberger hat gesagt…

Njam njam, ich hab deinen Cherry Cheese Brownies auf Babaras Blog gesehen und da musste ich gleich mal nach dem Rezept gucken, so lecker sehen die aus ;)
Ich liebe Cheesecake, ich Liebe Brownies (vor allem richtig schokoladige ;) ) und ich liebe Kirschen... also müsste ich folglicher weise auch deine Cherry Cheesecake Brownies lieben!!!
Liebe Grüße,
Luisa

http://toertchenkruemel.blogspot.de/

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.