6. Oktober 2013

M&M-Suppe (heute wirds gesund;)

Also erstmal muss ich euch sagen, dass ich euch eure Wichtelpartner doch erst nach Ende der Anmelde"frist" (Frist klingt so schlimm und erinnert mich an den ganzen Stapel Papierkram, der noch zu erledigen ist... bäh!) bekannt gebe. Wer noch mitmachen will, findet alles wichtige hier.

Ja, ich habe gesagt, ich schaffe das noch heute, die erst Runde Wichtelpartner zu vergeben, aber - oh wie toll: ich muss arbeiten. Jetzt noch schnell dieser Post und dann gehts ab in die Kälte und rauf aufs Fahrrad (ja, ich habe kein Auto:) Nebenbei verputze ich wahrscheinlich noch den Rest der Suppe, die ich gestern gekocht habe.

Mango-Möhren-Suppe

für zwei Personen (oder für eine Person für zwei Tage:) :

2 Zwiebeln
1 kleine reife Mango (oder 1/2 große)
260g Möhren
1 TL Olivenöl
500ml Gemüsebrühe
6 EL Kokosmilch
1-2 TL Curry
Salz, Pfeffer
etwas Ingwer (frisch oder Pulver)
Zitronensaft
evtl. Koriander



Zwiebeln, Möhren und Mango schälen und würfeln.
Öl erhitzen und Zwiebeln andünsten, dann die Möhren für 2 Minuten dazugeben und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen.
Nun Mangowürfel (für eine Suppe mit Stückchen einige beiseite legen) und Gewürze hinzugeben und alles nach 10 Minuten Köchelei pürieren.
Den Rest der Mangowürfel hinzugeben, mit Zitronensaft abschmecken und mit Koriander garnieren.

Wer es fruchtiger mag, nimmt mehr Mangos.

9 Kommentare:

Kathrin Holas hat gesagt…

Mhm, mit Mangos - hört sich lecker an! Muss ich mir merken!

Lg. Kathrin

Kuchenfee hat gesagt…

Das hört sich sehr lecker an :) Deine Fotos sind super, ich folge dir jetzt und würde mich freuen, wenn du mir auch folgen würdest :)

Lg Kuchenfee

http://kuchen-fee.blogspot.de/

Friederike hat gesagt…

Hach, überall sehe ich momentan leckeren herbstlichen Suppen, aber ich muss ehrlich sagen, deine Kreation übertrifft da alle! Die Mischung aus Mango und Möhre klingt so unglaublich gut und spannend! Die muss ich probieren!

Liebe Grüße

ullatrulla hat gesagt…

Mango + Möhre? Liebe! Das kingt sehr fein und ich bin doch so ein großer Möhrchenfan. Danke für das tolle Rezept ♥.
Liebe Grüße, Daniela

Christina hat gesagt…

Super sieht deine Suppe aus und ich hab echt im ersten Augenblick an M&M`s gedacht... ich bin irre :)
Liebe Grüße

Marichan hat gesagt…

Wow, ist deine Suppe hübsch angerichtet! Alleine der Anblick verführt schon zum Essen.
Klasse!
Liebe Grüße, Mari

Tonia S hat gesagt…

@ Kathrin, Kuchenfee, Daniela: Die Suppe ist wirklich lecker und man kann sie leuten erstmal unterschummeln, weil sie orange bleibt:) Aber dann merken sie schon was am Geschmack. Nehmt auf jeden Fall richtig reife Mangos und nicht die gezuckerten aus den Dosen.

@ Christina: hehe, cool, dass es bei jemandem geklappt hat:)

@ Mari: Das freut mich. Dabei war es eher Zufall:) Gut, dass ich mich dann doch fürs verbloggen entschieden hab.

@ Friederike: Oh wie lieb, ich werd ganz rot:)

Mia hat gesagt…

Na die Farbe deiner Suppe ist aber wirklich mal der Knaller! Und dann auch noch Mango und Möhrchen? Leeecker! Danke für das wunderbare Rezept :)
Liebe Grüße,
Mia

Kochen mit Diana hat gesagt…

Hört sich verdammt lecker an. Muss ich unbedingt nachkochen. LG

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.