4. Juli 2014

Schnell gemacht: Thunfischsteak vom Grill mit Kirschtomaten-Salsa

Ich finde Grillabende toll, ich finde Thunfisch toll! Von einer Kombination brauch ich wohl gar nicht sprechen! Also habe ich endlich mal Thunfischfilets gegrillt. Ich mag das, wenn der Fisch innen noch roh ist und nur eine kleine Schicht außen herum gar wird. (Leider habe ich kein Foto vom Anschnitt)
Und falls ihr euch fragt: Ja, ich esse auch liebend gerne Sushi! Generell kann ich von Fisch und Meeresfrüchten nicht genug bekommen!
Heute gibt es also ein BBQ-Rezept, was mal etwas Abwechslung in marinierte Schweinenacken-Grillereien bringt.

Ich verspreche: Nachmachen lohnt sich und schnell geht`s auch!




Thunfischsteak vom Grill mit Kirschtomaten-Salsa

für Zwei

  • Thunfischfilets à 150g
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 El Olivenöl
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • einige angezupfte Blättchen Oregano (ca. 1 El, alternativ Thymian)
  • je 1/2 Tl Paprikapulver edelsüß und geräuchert
  • 125g Kirschtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 milder, langer, roter Chili (ohne Kerne und gehackt)
  • 1 EL Rotweinessig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Für die Salsa zunächst die Tomaten vierteln (längere Datteltomaten ggf. achteln), die Zwiebeln in Ringe schneiden und beides mit den restlichen Zutaten vermengen.

Thunfisch für 30 Minuten im Kühlschrank marinieren. Dafür Zitronensaft, Öl, Knoblauch und Gewürze vermischen und über den Fisch (in einer Schale, kein Metall!) geben. Mit Folie abdecken.

Ist der Grill richtig heiß, den Fisch von beiden Seiten 2 Minuten auf den Rost legen (medium, nach Belieben länger oder kürzer).

Serviert wird mit der Salsa und eventuell Zitronenspalten.



Frohes Schlemmen, eure TONI

3 Kommentare:

Kreationen aus der Küche hat gesagt…

mmmhh das sieht verdammt lecker aus. kann ich mir gut vorstellen

eightfingerfood hat gesagt…

Huhu, oh je. Ich liebe Thunfisch. Habe es mir aber verboten wegen den Delphinen und so. Aber essen würde ich das jetzt schon gern. Mein Gaumen erinnert sich gerade an diesen Geschmack zurück. Yummi. ; )

Grüße, Magda

Christina hat gesagt…

Wow, der Thunfisch sieht total lecker aus!

Liebe Grüße, Christina

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.