29. Juli 2014

Jaaa, die neue Desgustabox ist da! Und Aktionscode für euren Rabatt

Jaaaa, da ist sie wieder! Die neue Degustabox!!! Diesmal super sommerlich, mit vielen Getränken. Aber mal ganz von vorn.
 


KauToffees von Jahnke und Erdbeertortenfüllung von Maintal. Erster Eindruck: Mag ich nicht und mag ich. Also von der Tortenfüllung bin ich ja schon jetzt begeistert, ohne sie schon benutzt zu haben. Sie kommt in einer simplen Marmeladenglas-Verpackung daher und verspricht mit etwas Sahne in Minutenschnelle eine leckere Torte zu zaubern. Jede Sorte hat einen Hauch Likör. Diese hier Marc de Champagne. Da wird selbst eine "schnelle Torte" zum Highlight. Es gibt davon noch drei andere Sorten.
Die Kautoffees sind das einzige aus der Box, die ich gleich verschenken wollte. Kautoffees mag ich nicht. Bei der Beschreibung steht aber, dass es kein Kaubonbon ist, aber auch kein Toffee. Sie sollen wohl kaum an den Zähnen kleben und eine geschmeidige Struktur haben. Naja, vielleicht probiere ich ja doch mal ein Stück.

Cola Rebell (davon bin ich jetzt schon absoluter Fan!) und Limonaden von Valensina in den Sorten Zitrone und Orange mit extra hohem Fruchtanteil. Trinkt sie am besten schön kalt. Genau wie die goldene Cola. Sie hat übrigens nur 15kacl, ist ohne künstliche Süßstogge, Farbstoffe oder Phosphorsäure und ist mit Ingwer, Zitrone und Guarana noch dazu vegan.
 
 
Antipastitomaten (von Kluth)? Immer her damit, gerade, wenn sie zwar getrocknet sind, aber nicht steinhart oder in Öl eingelegt. Daneben seht ihr von Oryza den Risottoreis bzw. Paellareis. Beides zusammen schreit doch förmlich nach einem Paellarezept (von Risotto bin ich kein großer Liebhaber)!
 



Spicy Jalapeno-Marinade von Ostmann. Drinnen ist Jalapenoschote, Kardamom, geräucherte Paprika und ein Hauch Knoblauch. Es ist keine kleine Marinadenpackung sondern ein großer Beutel, in den 1kg Grillgut hineinpasst.

Fruchtig herber Sirup von Tri Top in der Sorte Pink Grapefruit. Nehmt ihn als Zugabe für einen Mojito, das schmeckt super! Wenn ihr euch wundert, was darunter auf dem Bild zu sehen ist: es sind zwei Wassereisstäbchen. Die kenne ich noch von früher. Nur war es damals nicht mit hochwertigem Wodka angereichert. Es gibt die Sorten Zitrone, Pfirsich, Kirsche, Cola und Himbeere. Künstliche Farbstoffe und Aromen findet ihr nicht.

Alles weitere zur Degustabox findet ihr hier. Es gibt auch eine Facebookseite, auf der auch ich immer auf dem Laufenden gehalten werde.

Und für alle meine Leser habe ich jetzt einen Aktionscode, mit dem ihr auf eure Bestellung bis zum 31.10.2014 5Euro Rabatt erhaltet: ETFT8

Frohes Schlemmen, eure TONI

1 Kommentare:

Sophia Ton hat gesagt…

Ahhh, Tri Trop kenne ich noch von früher! :D

Mir gefällt dein Blog wirklich gut und deine Themen sind auch interessant. Ich werde ihn auch jetzt im Auge behalten. Mich würde es total freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. : )

Liebe Grüße Sophia von
www.sophias-fashion.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.