25. August 2014

Soll der doch nach Italien fahren, ich hol mir Italien nach Hause {REZENSION "ITALIA"}

Ich bin mal wieder neidisch, weil ich die tollen Urlaubsfotos von Italien sehe und ich dieses Jahr selber nicht dort war. Gerade wo doch Italien so eine kulinarische Hochburg ist. Deshalb umso besser, dass das Buch "Italia" jetzt mein Eigen ist. Es ist wie "California", was ich schon hier rezensiert habe, aus dem KOSMOS-Verlag, hat zwar die gleichen Maße, aber ist inhaltlich ganz anders aufgebaut.
Zunächst geht es nach Jahreszeiten. Das finde ich ganz gut, wenn man regionale und saisonale Zutaten verwenden möchte. Man kocht mit dem, was die Natur hergibt, aber genau das ist es ja auch, worauf man normalerweise sowieso in der entsprechenden Jahreszeit Lust hat.
Wie auf einer Trattoria-Speisekarte findet man dann die Unterteilung in
  • antipasti
  • primi
  • secondi
  • contorni
  • dolce
Man kann sich also ganz fix ein kleines Menü zusammenstellen und mit anderen einen gemütlichen italienischen Abend verbringen.

Italienisch... von Olivenöl bis Wein, all das hält das Kochbuch bereit. Außerdem gibt es wieder Einblicke in italienische Essgewohnheiten und Lebensweisen, wichtige Einkaufstipps und Hinweise, die zum Gelingen der Gerichte beitragen.

Wohin sind meine Klebezettel gewandert?

Brennnessel-Gnocci mit Salbeibutter
Spaghetti mit Barba di frate
Cannelloni mit Spinat-Ricotta-Füllung
Spaghetti mit Tintenfisch und Erbsen
Tintenfische aus der Pfanne
Zuckerschoten mit Tomaten
Salat mit roter Bete aus dem Ofen
klassische südtiroler Weinsuppe
Creme von blauen Trauben
knusprig gebackene Schwarzwurzeln
mit Hackfleisch gefüllte Zwiebeln

Es sind aber auch einfach köstliche Fotos zu fast jedem Rezept, die total Lust auf das Kochen machen. Dieses Buch lohnt es sich im Bücherregal stehen zu haben.

http://www.kosmos.de/produktdetail-117-117/Italia-3020/

ITALIA
Ein Spaziergang durch die Jahreszeitenküche
KOSMOS-Verlag
240 Seiten
227 Farbfotos
laminierter Pappband mit Schutzumschlag
285 x 240 mm (LxB)
1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-440-12243-3
 
Die Autoren sind Carlo Bernasconi und Marlisa Szwillus. Carlo ist Koch und hat ein eigenes Restaurant, Marlisa studierte Ernährungswissenschaft und arbeitete lange Zeit bei "Essen und Trinken".

3 Kommentare:

Werner Danz hat gesagt…

Du machst mir richtig Lust auf dieses Buch! :)

Ciao Werner

eatloveandlive hat gesagt…

Da ich auch gerade erst aus dem Urlaub in Italien zurück bin, finde ich das Buch absolut perfekt! Das Essen in Italien ist ein Traum! <3 LG Katie

ullatrulla hat gesagt…

Ahh, Italien ist für mich kulinarisch auch ein Träumchen... Und ich stelle fest, dass ich bisher kein einziges Kochbuch dazu habe. Da muss ich mir dein Buch mal genauer anschauen :-)
Liebe Grüße,
Daniela

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.