29. Januar 2014

Begeisterung? Mac n Cheese

Mac and Cheese. Makkaroni und Käse. Na und?



So viele Rezepte gibts dazu im Netz. Warum? Ist das so lecker?






 Meine erste Begegnung mit Mac and Cheese sagt "nein!" Und sie war auch die letzte. Bis jetzt.

Resteverwertung stand auf dem Plan. Keine Ahunng, wie die 300g Buchweizennudeln (und ich wunder mich, warum die so hell sind, bis mir mein Privateinkäufer endlich verrät, dass nur 15% Buchweizen drin ist... oh mann:) gigantische Ausmaße annehmen und auf einmal zwei Riesenschüsseln füllen konnten!!!
Wer das weiß erklärt`s mir bitte! ;)

Gekochte Nudeln waren also schonmal genug vorhanden. Ne Packung Reibe-Emmentaler hab ich schnell noch geholt und um nach nem Rezept zu googlen war ich einfach mal zu faul.

Also wie weiter? Restlichen drittel Becher Crème fraîche mit 2 großen EL Quark vermischt, gesalzen, gepfeffert und mit den Nudeln und der halben Packung Käse vermischt.
Ab in eine Lasagneform, restlichen Käse drüber und für 25 Minuten in den Ofen (220°C oben-unten).
Oben schön knusprig und goldbraun ist der Auflauf bereit für ein Date mit meinem Magen.(Natürlich nach dem obligatorischen Footoshoot!).

Gegooglet hab ich danach trotzdem noch. Hm, geht irgendwie anders. Mit Butter und so.
Mir doch egal, meine Variante ist saulecker!
Yum yum :9

6 Kommentare:

Viera Sabova hat gesagt…

Lustig! Bei uns gabs heute auch Nudelauflauf. Aber mit Hack und selbstgem. Tomatensauce, creme fraiche obendrauf und natürlich mit Käse. :)

Lecker muss es sein hat gesagt…

Mac 'n Cheese stand bei uns auch an :-), sehr lecker!!!

Isabell hat gesagt…

Oh Nudeln mit viel Käse klingt immer gut, Mac n Cheese hab ich auch noch nie probiert, wird wohl mal Zeit :)

Christina hat gesagt…

Lecker, lecker, lecker!!!

Liebe Grüße, Christina

Löffel Sache hat gesagt…

Ich haben Mac n Cheese noch nie selbst gemacht... nur einmal ( warum auch immer) ne TK Variante ausprobiert... na ja war nicht so der Hit! :D Ich setzte es mir aber als Ziel das Lieblingsessen der Americaner mal auszuprobieren aber in einer Version die mir und dann vielleicht auch dir schmeckt!! :)

Kathrin Holas hat gesagt…

Boah, das hört sich wunderbar an - ganz nach meinem Geschmack!
Yummie!

Glg.Kathrin

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.