10. Juni 2014

Gegrillt und gefüllt: Champignons vom Grill

Gegrillte Champignons mit Ziegenkäse-Creme





Nunja, eigentlich ist es immer die Ziegenkäsecreme, aber auf diesen Bildchen hat sich eine einfachere Frischkäsecreme geschlichen. Auch nicht schlecht. Nehmt einfach was da ist:)



Für 9 Champignons oder 6 Riesenchampignons nehmt ihr:

  • Champignons
  • 1-2 Lauchzwiebeln
  • 100g Ziegenfrischkäse (oder normalen, oder Kräuter-)
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz 
  • einige rosa Pfefferbeeren (ca. 2 TL)
Champignons putzen, Stiele entfernen (die könnt ihr z.B. noch auf irgendwelche Gemüse-Grillspieße packen) und die Zwiebeln in Ringe schneiden.
Zwiebelringe, Frischkäse, Öl, Salz und Paprika zu einer Paste rühren.
Käsemasse in die Champignons füllen, Pfefferbeeren darauf drapieren und für 15 Minuten auf den Grill legen. Vielleicht noch die Unterseite mit etwas Öl bepinseln.


(geht auch im Ofen;)


Der veggie food blog "Minzgrün" veranstaltet übrigens ein Blogevent, wo meine Champignons teilnehmen dürfen.


Minzgruen.com Blogevent Veggiegrillen

Frohes Schlemmen, eure TONI

2 Kommentare:

stilblume hat gesagt…

Oh, das sieht aber toll aus!

Die Pfefferbeeren sind sehr hübsch auf Deiner Champignon-Kreation! Würde Dir jetzt gerne ein paar stibitzen. :-)

Ganz liebe Grüße
Julia

Melli hat gesagt…

Gefüllte Champignons esse ich total gerne. Deine Füllung klingt sehr lecker.

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.